Schultüte nähen – ganz unkompliziert

Schultüte, Etdbeere, Alles für Selbermacher, Nähset, nähen, Kissen, Einschulung

Das Nähset

Leider neige ich dazu Dinge auf den letzten Drücker zu nähen. Bei einer Schultüte ist es aber irgendwie schlecht, wenn sie erst einen Tag nach der Einschulung fertig ist. Deshalb bin ich auf Nummer Sicher gegangen und habe mir schon im Februar ein Schultüten-Nähset bei Alles für Selbermacher bestellt. Diese Nähsets bekommt man auch bei Amazon oder Etsy. Alles für Selbermacher hat eine breite Auswahl für 25 Euro pro Stück, auch mit den hauseigenen Designs. Einige sind extrem pink und dann entsprechend mit Pferden versehen, aber einige sind auch geschlechtsneutral und mit lustigen Designs bedruckt.
Im Paket enthalten sind: der Rohling aus Pappe und ein Stoffabschnitt, der mit der Schultüte, einem Utensilo und zwei ovalen Patches im gleichen Muster bedruckt ist.

Packung, Schultüte, Alles für Selbernacher, nähen

Man kann die Schultüte übrigens mit dem Namen des Kindes bedrucken lassen. Das hab ich dann auch gleich machen lassen, weil meine Große Dinge mit ihrem Namen drauf super findet.
Darüber hinaus bietet Alles für Selbermacher übrigens den Service, die Schultüte für 15 Euro on top komplett für Euch zu nähen. Das ist aber völlig überflüssig, sofern Ihr eine Nähmaschine habt.

Ruckzuck fertig

Wenn man geradeaus nähen kann, kann man auch diese Schultüte nähen. Die einzige Frage, die ich hatte, wurde gleich auf dem Schnittbogen beantwortet. Auf der Website von Alles für Selbermacher findet sich aber auch eine detaillierte Anleitung.

Insgesamt ist es aber auch tatsächlich unproblematisch, die Schultüte zusammen zu bauen.

Rollschneider, Schultüte, Lineal

Auschneiden, einige wenige Nähte schließen und dann noch ein Band zum Verschnüren suchen (das ist nicht im Paket enthalten) und dann ist der Drops gelutscht.

Schultüte, nähen

Mir kam dieses Nähset tatsächlich sehr gelegen, weil Applizieren nicht zu meinen Lieblingsbeschäftigungen gehört. Wenn ich den ganzen Namen meiner Tochter hätte auf die Schultüte bringen wollen, hätte ich mir ganz schön einen abgebrochen und wesentlich länger gebraucht.

Die Extras

Toll war übrigens auch, dass der freie Platz auf dem Schnittbogen mit Extras bedruckt war. Für die ovalen Patches habe ich ein Kissen genäht, auf das ich je einen auf Vorder- und Rückseite appliziert habe. Dafür haben meine Applikationsfähigkeiten noch ausgereicht.

Kissen, Schulkind, Erdbeere, Schultüte

Für das Utensilo sucht man sich am besten auf Youtube eine Nähanleitung, wenn man das noch nie gemacht hat. Wie man das Utensilo zusammennäht wird in der Anleitung von Alles für Selbermacher nämlich nicht beschrieben.
Zur Einschulung hatten wir eine Art „Geburtstagstisch“ gemacht. Da lagen die Schultüte, der Ranzen und die Karten von den Verwandten drauf. In das Utensilo habe ich ein Glas mit einem Teelicht gestellt, das passte dann gut dazu.

Utensilo, DIY, Kerze

Die Schultüte zum Kuscheln

Die Schultüte ist dann bis zur Schule auch nicht mehr aus der Hand gelegt worden. Sie wurde fest gedrückt, bis sie in der Aula abgegeben werden musste. Den Stresstest hat sie aber auch gut überstanden.

Schultüte, Einschulung, Ranzen,, Schulkind

Nachdem die Schultüte leer geräubert worden ist, habe ich sie zum Kissen umfunktioniert. Das ist wirklich das, was ich am allerbesten an einer Stoffschultüte finde: Man kann nach der Einschulung noch etwas mit ihr anfangen und muss sie nicht wegwerfen!
Entweder stopft man sie einfach direkt Füllwatte oder (was ich empfehlen würde) man näht sich ein Kissen in Schultütenform, dass man dann da rein stopft. Ein Kissen-Inlet hat die Vorteile, dass man den Bezug dann einfacher Waschen kann und die Kinder die Füllwatte nicht (so einfach) rausrupfen können. Wenn man ein Inlet nähen möchte, schneidet man das am besten gleich zu, solange man noch das Schnittteil für die Schultüte als Muster nehmen kann. Ich bin leider erst auf die Idee gekommen, als die Schultüte schon fertig war, aber mit Nachmessen ging es dann auch.
Als Band habe ich bei dem Kissen übrigens einfach ein Webband genommen, dass ich auf der Rückseite der Schultüte mit einigen Stichen festgenäht habe, damit es nicht verloren geht.

Schultüte, Kissen, DIY

Unser Schultütenkissen wird heiß geliebt und die Form scheint auch gut zum Kuscheln zu sein. Auf jeden Fall gab es keine Beschwerden, dass die Schultüte mit einem Bausatz genäht wurde. Wenn Ihr also vor der Einschulung sowieso wenig Zeit zum Nähen habt, ist ein Nähset eine tolle, zeitsparende Alternative.

Stay tuned…

In einem der nächsten Posts werde ich Euch dann noch zeigen, was in unserer Schultüte an Süßigkeiten und kleinen Spielzeugen drin war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.