Stoffläden in Hamburg – Teil 6: Hamburg-Nord

Stoffe, Stoffläden, Stoffladen, Hamburg, Stoffgeschäft, Hamburg-Nord

Der Name des Bezirks Hamburg-Nord ist etwas irreführend, da Wandsbek teilweise nördlicher liegt und Hamburg-Nord mit seinem südlichen Zipfel sogar bis nach Uhlenhorst reicht. Grob ist Hamburg-Nord der Bezirk Hamburgs der nordöstlich der Außenalster liegt.
Die Stoffläden liegen bunt über den ganzen Bezirk verteilt und sind sehr individuell. Neben den beiden Quilt- bzw. Patchwork-Spezialisten gibt es ganz tolle, inhabergeführte Läden mit modernem Sortiment. In Hamburg-Nord können Stoffliebhaber also sehr glücklich werden.

Fiebmatz

Fiebmatz ist vielleicht der Geheimtipp unter den Stoffläden in Hamburg-Nord, weil man ihn über Google nur sehr schwer findet. Der kleine Laden liegt etwas versteckt in der Dorotheenstraße in Winterhude. Bei Fiebmatz bekommt man ein buntes Sammelsurium aus Selbstgenähtem, Spielzeug, Deko, Nähzubehör und Stoff. Sehr viel Stoff! In diesem Laden wurde der zur Verfügung stehende Raum wirklich optimal genutzt, um jede Menge Stoff unterzubringen. Man bekommt eine bunte Mischung von allem was gerade angesagt ist, der Schwerpunkt liegt aber auf Kinderstoffen und graphischen Mustern. Es gibt sowohl Markenstoffe, wie z.B. Lillestoff, aber auch viele Noname-Stoffe. Einen Überblick kann man sich im Online-Shop verschaffen und eine Abholung der Bestellung im Laden ist übrigens auch möglich.
Bei Fiebmatz kann man übrigens auch Fächer im Laden mieten. Wenn Ihr also mit der Idee spielt, etwas Selbstgemachtes zu verkaufen ohne gleich einen eigenen Laden aufzumachen, lohnt es sich vielleicht hier mal anzufragen.

Stoffe, Stoffladen, Hamburg, Winterhude

Fiebmatz
Dorotheenstr.188
22299 Hamburg
fiebmatz-der-laden.de

 

Glücksmarie

+++ Der Laden in der Barmbeker Straße hat seit Kurzem wieder geöffnet und sobald ich da war, werde ich den Text hier aktualisieren! +++

Glücksmarie, Sanierung

Die Glücksmarie hatte leider großes Pech mit Ihrem Laden. Wegen eines Wasserschadens muss der Laden nämlich umfangreich saniert werden. Sie hat aber das Beste aus der Situation gemacht und jetzt gibt es direkt neben dem Laden ebenfalls in der Barmbeker Straße gegenüber von Kampnagel einen kleinen Kiosk in dem verkauft wird und einen Pop-up-Store im Rahlstedt-Center. Der Kiosk ist zwar ein kleines Raumwunder, es lohnt sich aber trotzdem im Online-Shop zu bestellen und dann die Sachen da abzuholen, weil Glücksmarie auch normalerweise im Online-Shop noch einiges mehr auf Lager hat, als im Laden. Glückmarie ist der Spezialist in Hamburg für Hamburger Liebe-Stoffe. Das Sortiment ist aber insgesamt toll. Insbesondere gibt jede Menge Stoffe von Swafing und Albstoffe, sehr viele Webbänder und wunderschöne Wachstücher. Die Inhaberin hatte gehofft im Frühjahr 2018 den Laden wiedereröffnen zu können, bisher ist er leider noch geschlossen.

Stoffladen, Hamburg, Barmbek, Winterhude

Glücksmarie
Barmbeker Straße 13
22303 Hamburg
http://www.gluecksmarie-shop.de/

 

Handarbeiten Kaiser

Handarbeiten Kaiser an der U-Bahn Langenhorn Markt ist eine Institution in Langenhorn, da es diesen Laden schon seit mehr als 30 Jahren gibt. Während einige Handarbeitsläden eher vor sich hin vegetieren, macht Kaiser einen sehr lebendigen Eindruck. Als ich da war, war der Laden voll mit älteren Damen, die fröhlich Stoff, Wolle und Zubehör geshoppt haben und dabei von den zahlreichen Verkäuferinnen umfangreich beraten worden sind. Patchwork, Long Quarter, Handarbeiten, Langenhorn, Hamburg

Kaiser ist sehr spezialisiert auf Patchworkstoffe. Es gibt sowohl bereits zugeschnittene Long-Quarter als auch Webware vom Ballen. Bei Kaiser bekommt man Webware wirklich in jeder Farbe, oft mit vielen kleinen Mustern. Darunter Stoffe von Stof, Kaffe Fassett, Makower, Moda, Lotta Jansdotter, Loralie und Adlico. Darüber hinaus gibt es eine kleine Auswahl an Jerseystoffen und Zubehör.
Kaiser bietet auch Patchwork- und Strickkurse an. Die Termine findet Ihr auf der Homepage.

Handarbeiten Kaiser
Tangstedter Landstraße 35
22415 Hamburg
www.handarbeiten-kaiser.de

 

Nordlicht-Stoffe

+++ Achtung: Nordlicht-Stoffe ist umgezogen! Ihr findet den Laden jetzt ein paar Meter weiter in der Dulsberger Straße 19. Sobald ich mir den neuen Laden angesehen habe, wird der Beitrag hier auf den neuesten Stand gebracht. +++

Bei Nordlicht-Stoffe in Hamburg-Dulsberg muss man aufpassen, dass man nicht vorbeifährt, wenn, wie auf dem Bild, mal keine Stoff-Körbe vor der Tür stehen. Der Laden hat nämlich kein Schild, sondern nur Poster an Tür und Fenster hängen. Nordlicht-Stoffe, Dulsberg, Hamburg, StoffladenWer luftige Läden liebt wird bei Nordlicht nicht glücklich, wer aber gerne stöbert, der kommt voll auf seine Kosten. Der kleine Laden ist vollgepackt mit Stoffen. Zur Hauptsache gibt es dort Kinderstoffe, aber es werden auch immer mehr Damenstoffe und Taschenmaterialien angeboten. Es gibt eine große Auswahl von Lillestoff, Swafing und Albstoffe und auch immer einiges von Kokka, Ecchino und ByGraziela. Dazu findet man Bündchen, Webbänder und Schnittmuster. Wenn etwas gerade ganz besonders gefragt ist, dann hat Nordlicht-Stoffe es grundsätzlich auch früher oder später.

Stoffe, Fabric, Stoffladen
Das umfangreiche Sortiment findet man auch im Dawanda-Shop und man kann seine Bestellung dann auch versandkostenfrei vor Ort abholen. Sehr regelmäßig gibt es bei Nordlicht-Stoffe übrigens satte Rabatte, sowohl online, als auch im Laden.
Bevor man sich auf den Weg macht, checkt man aber am besten über die sozialen Medien die Öffnungszeiten. Die Öffnungszeiten von Nordlicht sind einerseits jeden Tag anders und dazu sind die Damen auf vielen Messen vertreten, wo dann der Laden geschlossen bleibt.

Nordlicht-Stoffe
Dithmarscher Straße 19
22049 Hamburg
www.nordlicht-stoffe.de

Stoffkunst

An Stoffkunst bin ich ewig oft mit dem Fahrrad vorbeigefahren, ohne den kleinen Laden im Lehmweg wahrzunehmen. Zum Glück hat mir eine liebe Leserin einen Tipp gegeben und ein Besuch lohnt sich allemal. Stoffkunst ist ein Kurzwarenladen und führt an Stoffen nur Futterstoffe und Vlieseinlage. Dafür ist das Kurzwarensortiment sehr bunt und liebevoll ausgewählt. Es gibt wirklich alles was man zum Nähen braucht und insbesondere auch ein tolles Knopfsortiment, schöne Leinenborten und -bänder und auch viele Utensilien, wie Taschengriffe, Portemonnaieverschlüsse oder auch Kunstpelzbänder für Kapuzen. Bei Stoffkunst kann man viele Produkte von Union Knopf kaufen, was das Geschäft etwas von der Konkurrenz abhebt, die hauptsächlich Prym führt.
Der Laden hat eine kurze Mittagspause und montags geschlossen, aber die Öffnungszeiten sind auf der Homepage angegeben.

Kurzwaren, Lehmweg, Eppendorf, Gern, Schrägband, Patches, Knöpfe, Wolle

Stoffkunst
Lehmweg 51
20251 Hamburg
www.stoffkunstbrittagrumann.de

 

Quilthouse

Quilthouse, quilten, patchwork, Mundsburg, Quiltstoffe, Batik

Das Quilthouse ist hochspezialisiert auf alles was mit Quilten zu tun hat. Wenn man mit dem Quilten Anfangen möchte, ist ein Besuch im Quilthouse auf jeden Fall hilfreich, da man dort mit geballtem Fachwissen bombardiert wird. Das Angebot des Quilthouses umfasst Bücher, Zeitschriften und Magazine, Quiltnadeln, Quiltgarne, Quiltschablonen und natürlich die Quiltstoffe, die aus aller Herren Länder kommen und teilweise sogar handgebatikt sind. Natürlich gibt es auch vorgeschnittene Quarter fertig zu kaufen.
An jedem zweiten Samstag im Monat kann man im Quilthouse auch lernen seinen eigenen Quilt zu nähen. Über das Sortiment kann man sich auch im Webshop informieren und auf der Homepage gibt es auch noch weitere Infos rund ums Quilten sowie eine Quiltgalerie.
Garn, Quiltgarn

 

 

 

 

Quilthouse
Mundsburger Damm 36
22087 Hamburg
www.quilthouse.de

Zick & Zack

Ganz in der Nähe der Außenalster und fußläufig vom Quilthouse befindet sich in Hamburg-Uhlenhorst Zick & Zack. In dem kleinen Laden bekommt Ihr keine Riesenauswahl an Stoffen, aber dafür ist das Sortiment mit viel Feingefühl zusammengestellt. Man sollte also nicht unbedingt zu Zick & Zack gehen, wenn man noch den einen Kombistoff sucht. Wenn man aber schöne Stoffe für ein bestimmtes Projekt sucht, findet man bei dort aber auf jeden Fall etwas Schönes und auch Angesagtes. Darunter sind Stoffe von Echino, Kokka und Hamburger Liebe. Neben Stoffen führt Zick & Zack auch noch Bündchen, Schnittmuster und Selbstgenähtes.
Auf der Homepage findet Ihr ein breites Kursangebot für Kinder und Erwachsene. Genäht wird in Kleingruppen im Laden. Letztes Mal war ich in den Ferien da, als ein kleiner Junge gerade seine Monsterpuppe fertig genäht hatte – das war schon sehr süß!

Zick&Zack, Hamburg, Uhlenhorst, Stoffladen, Nähkurse, Stoff, Stoffgeschäft

Zick & Zack
Papenhuder Straße 41
22087 Hamburg
http://zickundzack.com


Holländischer Stoffmarkt

Stoffe, Coupons, Abschnitte, Jersey

Früher gab es den Holländischen Stoffmarkt nur auf dem Alsterdorfer Marktplatz. Seit einiger Zeit findet der Stoffmarkt in Hamburg aber im Wechsel in Harburg und in Alsterdorf statt. Da es aber die gleiche Veranstaltung wie in Harburg ist, verweise ich an dieser Stelle auf den Post über Stoffläden in Harburg.

Stoffmarkt Holland
Alsterdorfer Marktplatz
Dorothea-Kasten-Straße
22297 Hamburg
Termine unter:
www.stoffmarktholland.de

 

In der Reihe „Stoffläden in Hamburg“ sind bisher Beiträge zu den Bezirken Altona, Bergedorf, Eimsbüttel, Harburg und Mitte auf Blogmamablog erschienen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.