1 Jahr Blogmamblog – Das Geburtstagsgewinnspiel!

Geburtstag

Irgendwie ist es passiert: Ein Jahr ist rum und der Blog lebt noch!
2017 war ein turbulentes Jahr. Zwei kleine Mädchen, Mann und Unternehmen halten einen doch mehr auf Trab, als ich gedacht hab. Ich hab wieder merken müssen, dass zwar viel geht, aber man doch weniger schafft als geplant. Eigentlich kommen die Geburtstagsfeierlichkeiten auch einen Monat zu spät, aber wen stört das schon, wenn es Drinks gibt.
Zumindest für mich gibt es Drinks, für Euch gibt es Gewinne!

Ich freue mich sehr darüber, dass viele Menschen mit denen ich dieses Jahr zu tun hatte, Bock hatten, Preise zur Verfügung zu stellen. Und ganz besonders freue ich mich darüber, dass darunter auch tolle Frauen und Mompreneurs aus Hamburg sind, die mir viel Inspiration gegeben haben!
Geht einfach in der Geburtstagswoche auf meine Facebook-Seite und macht mit!

18.12.: HediNäht – 10×1 Schnittmuster-eBook Hedinäht

Die Feierlichkeiten starten gleich mit einem Knaller! Es gibt 10×1 Schnittmuster-eBook nach Wahl von Nina Verhoeven aka. HediNäht zu gewinnen. Bei Nina war ich im Herbst im Nähcamp und fand es mega (hier geht es zum Bericht). Nina ist ein Vorzeige-Mompreneur, die sogar Zwillinge hat und trotzdem ganz in ihrer unternehmerischen Tätigkeit aufgeht. Die Wahlhamburgerin trägt Ihre  Kreationen so stolz und selbstverständlich, dass sie DIY-Klamotten auf ein ganz anderes Level hebt. Kein Wunder, dass Ihr allein auf Facebook mittlerweile fast 10.000 begeisterte Fans folgen.

19.12.: Rike Drust – Muttergefühle. Zwei

Muttergefühle 2Rike Drust habe ich auf einem Brunch von der Brigitte MOM im Nalandia kennengelernt. Ich war gleich begeistert, weil das so eine warme und witzige Frau ist, dass man sich gleich in ihre tätowierten Arme werfen möchte. Dieses Jahr ist ihr neues Buch „Muttergefühle. Zwei – Neues Kind, neues Glück“ raus gekommen und es gibt mein Rezensionsexemplar zu gewinnen. Das Buch ist schon etwas abgeliebt und meine Lütte hat mich mehrfach damit gehauen, aber das passt sehr gut zum Geist des Buches.
Am 25.1.2018 liest Rike Drust übrigens in Hamburg, so dass es noch eine kleine Überraschung zum Buch gibt!

20.12.: Foodloose – 2×1 Mix-Probierpaket

Foodloose heißt eigentlich Food-Loose, weil Frau Loose nicht hier einkaufen wollte, sondern selber in Nussriegeln machen wollte. Das hat sie getan und hat jetzt mit einer Freundin zusammen ein Unternehmen, dass Nussriegel produziert, die bio, vegan, glutenfrei, laktosefrei und nur mit Agavendicksaft gesüßt sind. Da ich Neurodermitikerin bin und Haushaltszucker mir nicht gut bekommt, habe ich im letzten Januaur die Zuckerfrei-Challenge mitgemacht. Da sind mir die Foodloose-Riegel natürlich sehr zupass gekommen. Frau Loose, die mittlerweile gar nicht mehr Frau Loose heißt und drei Kinder hat, hat übrigens in zwei meiner LAUFMAMALAUF-Kurse trainiert, die sie neben dem Foodlooseganzen Mompreneurtum auch noch im Alltag untergebracht hat.
Mit dem Mix-Probierpaket, das Foodloose direkt hier aus Hamburg-Eimsbüttel an Euch versendet, könnt Ihr Euch einmal durch das ganze Sortiment aus sechs Nussriegeln und vier SMU:DI-Riegeln naschen.

21.12.: LAUFMAMALAUF – Das pinke Paket

LAUFMAMALAUF darf natürlich auch nicht fehlen, wenn es hier etwas zu gewinnen gibt! Unser Credo „Von Müttern für Mütter“ lebt natürlich auch hier auf dem Blog. Zu gewinnen gibt es für Euch ein Paket aus einem Funktions-Shirt, dem Motivations-Kalender für 2018 und meiner eigenen nicht käuflichen, höchst instagramtauglichen „But first Coffe“-Tasse von unserem diesjährigen Netzwerktreffen in Berlin! Damit kann 2018 nur fabelhaft werden!

LAUFMAMALAUF, Kalender, Tasse, Shirt

 

22.12.: Blogmamablog – Die Gothic-Susie Susie Pattydoo

In diesem Jahr habe ich hartnäckig versucht, jeden Monat am Taschen-Sew-Along teilzunehmen. Das hat so lala geklappt. Aber es sind einige schöne Stücke dabei herausgekommen und ich kann tatsächlich dieses Jahr zu Weihnachten etwas Selbstgenähtes verschenken ohne, dass ich in der Nacht vor der heiligen Nacht noch Blut, Schweiß und Tränen opfern muss. Zu gewinnen gibt es meine Eigenkreation aus dem Oktober, eine Susie von Pattydoo für die ich sogar den Stoff selber gefärbt habe. Dazu gibt es noch zwei Teile für Nähbienen, die ich aus dem Nähcamp mitgebracht habe. Den Ohjeminäh-Turnbeutel und ein Türschild, dass ich auf jeden Fall behalten hätte, wenn ich ein Nähzimmer hätte.

23.12.: Boob – Das Mama-Chill-Outfit

Zu guter Letzt gibt es ein Chill-Outfit für Schwangere und Stillmütter von Boob zu gewinnen. Das Set habe ich eigentlich selber auf unserem LAUFMAMALAUF-Netzwerktreffen bei einer Tombola zu Gunsten des Müttergenesungswerkes gewonnen, darf es aber netterweise an Euch weitergeben. Es besteht aus einem Stillpullover Boob24/7-BH, Once-on-never-off-Leggings und dem Strickpullover Ellen. Perfekt für entspannte Yoga-Sessions oder einfach nur so zum Einkuscheln auf dem Sofa. Die Teile kann man sowohl in der Schwangerschaft, als auch während der Stillzeit und danach tragen und gerade der weiche Strickpulli aus Biobaumwolle ist perfekt für die kalte Jahreszeit.

 

 

 

Jetzt bleibt mir nur noch zu hoffen, dass Euch die Gewinne genauso gut gefallen wie mir, Euch auf die Teilnahmebedingungen hinzuweisen und Euch viel Glück zu wünschen!

 

Teilnahmebedingungen und Datenschutz:

Veranstalter des Gewinnspiels ist Blogmamablog.

Informationen zu Laufzeit, Gewinn, Bestimmung des/der Gewinner*in veröffentliche ich jeweils mit dem Aufruf zum Gewinnspiel auf Facebook. Der Gewinner wird nach dem Zufallsprinzip ermittelt.

Das Gewinnspiel steht nur Teilnehmern aus der EU ab einem Mindestalter von 18 Jahren offen. Gewinne werden nur an eine Adresse in Deutschland versandt. Gewinner werden immer über eine persönliche Nachricht auf Facebook informiert und erklären sich damit einverstanden, dass ihr Facebook-Nutzername auf der Blogmamablog-Facebookseite öffentlich genannt wird.

Benachrichtigte Gewinner sind verpflichtet, sich innerhalb von 7 Tagen auf die Gewinnbenachrichtigung zurückzumelden, andernfalls verfällt der Gewinn.

Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

Teilnehmer-Beiträge zum Gewinnspiel (etwa bei Fotochallenges) dürfen keine Rechte Dritter verletzen, für die Einhaltung dieser Regel sind die Teilnehmer*innen selbst verantwortlich.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Hinweise zum Datenschutz

Die Daten der Teilnehmer des Gewinnspiels werden nur zu dessen Abwicklung verwendet. Teilnehmer*innen stehen im Hinblick auf deren Daten Auskunfts-, Änderungs-, Löschungs- und Widerrufsrechte zu.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.