Stoffläden in Hamburg – Teil 2: Bergedorf

Fadenmonster Stoff Stoffgeschäft Hamburg Bergedorf Stoffladen

Für den Bezirk Bergedorf habe ich beim ersten Blick ins Netz tatsächlich nur einen einzigen Stoffladen gefunden und dann ist mir eingefallen, dass es da ja auch einen Ikea gibt. Vor Ort konnte ich dann noch ein paar andere Quellen ausmachen. Zusammenfassend kann man aber sagen, dass Bergedorf nicht gerade ein Eldorado für Hamburgs Näherinnen ist.

Stoffläden im Bezirk Bergedorf

Fadenmonster

Im Fadenmonster bekommt man alles was man für ein einfaches Nähprojekt braucht. Der Laden führt eine kleine Auswahl an verschiedenen Stoffen, Bündchen, Kurzwaren und Utensilien. Wenn man nicht festgelegt ist, auf bestimmte Muster findet man dort auf jeden Fall Material, damit etwas Schönes entsteht. Die Inhaberin hat nicht nur den Laden liebevoll eingerichtet, sondern wählt auch die Stoffe, die sie verkauft, mit Fingerspitzengefühl aus (s. Foto oben).
Das Fadenmonster hat auch einen Online-Shop, allerdings habt ihr vor Ort mehr Auswahl.Stoff Stoffgeschäft Hamburg Bergedorf Stoffladen Fadenmonster
Wenn ihr beim Fadenmonster einkaufen wollt, empfiehlt es sich, vorher ein Blick auf die Öffnungszeiten zu werfen, da der Laden außer Freitag und Samstag nur nachmittags geöffnet ist.

Fadenmonster
Holtenklinker Str. 14
21029 Hamburg
www.fadenmonster.de

IKEA

Ikea ist bekanntlich in erster Linie Einrichter, hat aber auch eine nicht zu verachtende Stoffabteilung. Viele Stoffe sind Dauerbrenner, es kommen aber mit neuen Kollektionen auch Stoff Stoffgeschäft Hamburg Bergedorf Stoffladen Ikeaimmer wieder neue Stoffe dazu. Im Geschäft gibt es auch Stoffe, die man im Internet nicht findet. Die Preise sind extrem günstig. Praktisch ist bei Ikea, dass man zum Beispiel Kissenfüllungen auch gleich mitnehmen kann.

IKEA Moorfleet
Unterer Landweg 77
22113 Hamburg
www.ikea.de

 

Karstadt

Bei Karstadt findet man grundsätzlich von allem etwas, aber so richtig warm werde ich mit der Auswahl nie. Für mein Empfinden ist sie etwas altbacken. Dazu kommt, dass Karstadt auch nicht besonders preiswert ist. Das Sortiment umfasst klassische Stoffe, Kurzwaren, Nähbücher und Schnittmuster von Burda. Wenn ich zu Karstadt gehe, fehlt mir meistens ein Kleinteil oder ein Kombistoff. Die Häuser liegen immer verkehrsgünstig und haben -im Vergleich zu einigen anderen Stoffläden-  komfortable Öffnungszeiten.
Wenn man auf der Suche nach Stoffen von Stoff Stoffgeschäft Hamburg Bergedorf Stoffladen Karstadt TildaTilda ist, wird man tatsächlich auch bei Karstadt fündig. Alle Jubeljahre werden die Stoffe auch um 50% reduziert, wenn die Kollektion aus dem Programm genommen wird. Da lohnt es sich, mal in die unteren Regale zu tauchen.

Karstadt
Sachsentor 33-39
21029 Hamburg
www.karstadt.de

Nähmaschinen Czerr

Stoff Stoffgeschäft Hamburg Bergedorf Stoffladen Nähmaschine CzerrWie der Name schon vermuten lässt, verkauft und repariert Czerr Nähmaschinen. Im Laden findet sich aber auch ein nicht zu vernachlässigendes Sortiment an Stoffen. Der Fokus liegt hier auf Webware, darunter auch eine große Auswahl an Westfalenstoffen. Daneben gibt es noch einige andere Bekleidungsstoffe sowie Kurzwaren, einige Bücher und Näh- und Nähmaschinenzubehör.


Nähmaschinen Czerr
Alte Holstenstrasse 11
21031 Hamburg
www.naehmaschinen-czerr.de

 

Strick & Stick Focke

Gleich gegenüber von Nähmaschinen Czerr liegt Strick & Stick Focke. Diesen Laden gibt es schon seit über 25 Jahren und das merkt man auch ein bisschen. Das Sortiment umfasst ausschließlich Tischdecken und Patchworkstoffe. Wenn man aber seine Nähwerke mit einer kleinen Stickerei verzieren möchte, ist man hier natürlich genau richtig, um Garn zu kaufen.Stoff Stoffgeschäft Hamburg Bergedorf Stoffladen Stick Strick Handarbeiten

Strick & Stick Focke
Alte Holstenstraße 10
21031 Hamburg
www.strick-stick-focke.de

 

Teil 3 folgt…

Im nächsten Monat geht es dann mit den Stoffläden in Eimsbüttel! Da kenne ich mich dann auch wieder aus. Im Bezirk Eimsbüttel gibt es übrigens die meisten Möglichkeiten um Stoff zu kaufen in Hamburg.

3 Kommentare

  1. Pingback: Stoffläden in Hamburg - Teil 1: Altona - Blogmamablog

  2. Ähm wir haben in Bergedorf auch noch Alles für Selbermacher, wo man jederzeit shoppen kann. Ich muss nirgendwo anders mehr hinfahren :-)…

    • Oha! Ja, das stimmt. Von Alles für Selbermacher hatte ich nur den Laden in Harburg auf der Liste. Das Lager in Bergedorf muss ich noch ergänzen. Dank Dir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.